Programm

Thema

"Regionale Kultur und Hochkultur in Oberfranken - Standortfaktor - Wirtschaftsfaktor - Imagefaktor"


Programm: Do, 06. Oktober 2011

13.30 Uhr   Empfang 
14.00 Uhr   Begrüßung

Prof. Dr. Gabi Toeger-Weiß
Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung der TU Kaiserslautern

Prof. Dr. Günter Dippold
Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Universität Bamberg  
14.15 Uhr  Grußwort

Wilhelm Wenning
Regierungspräsident von Oberfranken
Vorsitzender der Oberfrankenstiftung  
14.30 Uhr  Alexander von Humboldt Kulturforum Schloß Goldkronach e.V. – Plattform für regionale Kultur und Regionalgeschichte

Hartmut Koschyk MdB
Parlamentarischer Staatssekretär in Bundesministerium der Finanzen, Berlin  
15.00 Uhr  Internationale, nationale und regionale Musikkultur im Dialog

Statements von
Oswald Marr
Landrat des Landkreises Kronach

Dr. h.c. Sissy Thammer

Leiterin des Festivals Junger Künstler e.V., Bayreuth

Ingrid Schrader
Intendantin der Hofer Symphoniker, Hof  
16.15 Uhr  Kaffeepause 
16.30 Uhr  Kultur als Imagefaktor

Melanie Huml Mdl

Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
Vorsitzende Oberfranken Offensiv-Forum Zukunft Oberfranken e.V. 
17.00 Uhr   Diskussion 
17.30 Uhr  Ende des ersten Tags 

Programm: Fr, 07. Oktober 2011

09.00 Uhr  Kulturförderung in Oberfranken

Dr. Günther Denzler (angefragt)

Bezirkstagspräsident
Landrat des Landkreises Bamberg 
09.30 Uhr  Die Museumslandschaft in Oberfranken

Museen im Überblick

Prof. Dr. Günter Dippold
Bezirksheimatpfleger, Bayreuth

Das Kleine Museum in Weißenstadt – Kultur auf der Peunt
Dr. Laura Krainz-Leupoldt

Mitgesellschafterin der PEMA Vollkorn-Spezialitäten Heinrich Leupold KG, Weißenstadt

Das Porzellanikon
Wilhelm Siemen
Direktor des Porzellanikons, Selb 
10.30 Uhr  Diskussion 
11.00 Uhr  Kaffeepause 
11.30 Uhr  Förderung von Künstlern in Oberfranken

Wiebke Ralf-Kana

Villa Concordia, Bamberg 
12.00 Uhr  Kultur in Oberfranken – Wirtschaftsfaktor für Oberfranken?!

Gert-Dieter Meier

Chefredakteur des Nordbayerischen Kurier, Bayreuth 
Anschl.  Imbiss 

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken